OSTER-ANGEBOT Spitzmorcheln
Gewicht: 50 g

OSTER-ANGEBOT Spitzmorcheln


Ganze Köpfe werden sofort nach der Ernte sorgfältig geputzt und schonend getrocknet, damit ihre wabenar ...mehr

Preis
29,90(inkl. 7% MwSt.)
Grundpreis: 598,00 € /kg
Verfügbarkeit
sofort frisch lieferbar
Lieferzeit 2-3 Tage
Gewicht
Menge

Ganze Köpfe werden sofort nach der Ernte sorgfältig geputzt und schonend getrocknet, damit ihre wabenartige Struktur und das würzige Aroma authentisch erhalten bleiben. Handverlesen und handverpackt.

Hinweis:
Bitte vor Wärme, Licht und Feuchtigkeit schützen.
Trotz sorgfältiger Warenkontrolle sind Sandspuren nicht auszuschließen.

REZEPT:
Kross gebratener Wolfsbarsch mit Kartoffelkruste, Morcheln Fenchelscheiben und leichtem Meerrettichschaum

Zutaten für 4 Personen
4St. Wolfsbarschfilet ohne Haut,
600g Kartoffeln vorwiegend festkochend
1St. Eigelb
15g Morcheln getrocknet
60g Butter
600g Fenchel
2 EL Olivenöl
250g Fischsauce
Sahnemeerrettich, Salz, Pfeffer, frische Küchenkräuter

Zubereitung: Das Wolfsbarschfilet waschen trocken tupfen und kühl stellen. Die Kartoffeln schälen und in kaltes Wasser legen. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und derweil die Kartoffeln fein raspeln, ausdrücken, mit Salz, Pfeffer und wenig Muskat würzen und mit Eigelb vermengen. Die Kartoffelmasse gleichmäßig dünn auf der Fleischseite des Wolfsbarschs verteilen, mit der flüssigen Butter reichlich einstreichen, und in den Kühlschrank stellen damit die Butter auf dem Fisch wieder fest wird. Die Fenchelknolle putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden (bei Möglichkeit mit der Aufschnittmaschine). Fischsauce aufkochen, abschmecken und mit dem Sahnemeerrettich aufmixen. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Fischfilets mit der Kartoffelkruste nach unten hineinlegen und bei geringer Hitze kross ausbraten, wenden, weiter garen, herausnehmen und warm stellen.
In einer zweiten Pfanne die Morchel und Fenchelscheiben in Olivenöl anschwitzen, mit Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer würzen, Auf einen Teller anrichten. Wolfsbarsch anlegen mit dem Meerrettichschaum nappieren, garnieren und servieren.
Mein Tipp: Das Fischfilet mit frischen Kräutern (Dill, Kerbel) würzen, bevor die Kartoffelkruste aufgetragen wird.


Inhaltsstoffe von OSTER-ANGEBOT Spitzmorcheln

Spitzmorcheln getrocknet

Nährwerte

Brennwert 289 kcal
Brennwert 1208 kj
Fett 5,0 g
davon gesättige Fettsäuren 0,42 g
Kohlenhydrate 17,3 g
davon Zucker 1,84 g
Eiweiss/Protein 29,6 g
Salz 0,04 g
Zuletzt angesehene Produkte